Psychozoziales Gesundheitstraining

Unsere Selbstheilungskräfte werden durch Stimmungen, Emotionen und Gedanken beeinflusst. In Phasen von Stress und Niedergeschlagenheit haben wir eine erhöhte Bereitschaft für Infektionen und andere Krankheiten. In Zeiten der Zufriedenheit und Zuversicht dagegen (z.B. wenn wir verliebt sind) sind wir deutlich stabiler, dies wurde in mehreren wissenschaftlichen Studien nachgewiesen.

Darauf basiert das psychosoziale Gesundheitstraining. Ausgehend vom Autogenen Training werden aufbauend unterstützende Visualisierungsübungen entwickelt bzw. angeboten. Verschiedene gesundheitsrelevante Themen werden angesprochen, in Fragebögen vertieft, in Visualisierungsübungen verinnerlicht und ggf. noch kreativ ausgedrückt (durch Malen z.B.).

 

Kurs:              6-8 Einheiten á 2Std.                

 

Teilnehmer:    10-15

 

Kursleitung:    Dipl. Pädagogin

Regeneration &

Prävention 

Kontakt

Sie erreichen uns unter:

 

Fon 0177- 3488914

 

info@vitalis-gesundarbeiten.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Bundesweit

Wir vermitteln bundesweit qualifizierte Massagepraktiker für Messen, Events und die Betriebliche Gesundheitsförderung.

Update:  28.11.18

WHO-Definition:

Gesundheit ist ein Zustand vollkommenen körperlichen, geistigen und seelischen Wohlbefindens, nicht nur in Abwesenheit von Krankheit und Schwäche

(mittlerweile ergänzt um das berufliche Wohlbefinden).