Fit im Job -  Gelassen im Leben

Unsere Angebote zur Bewegung und Entspannung trainieren Ihre Beweglichkeit und bringen gleichzeitig Ruhe und Entspannung. In den Kursen werden neue Erfahrungen gemacht, die sowohl privat als auch beruflich angewendet werden können. Gesundheitsbewusstes Verhalten wird geübt und ungesunde Einstellungen verändert.

Hormon-Yoga

Für Frauen ab 35 - der Nutzen von Yoga für den weiblichen Hormonhaushalt

 

Hormon-Yoga (n. Dinah Rodrigues) ist eine natürliche, ganzheitliche Methode den weiblichen Beschwerden der Wechseljahre entgegen zu wirken. Durch die innere Massage der speziellen Asanas (Körperstellungen) wird die Lebensenergie so gelenkt, dass die Produktion der weiblichen Hormondrüsen stimuliert und aktiviert wird. Bei regelmäßiger Übung lassen die typischen Wechseljahresbeschwerden nach. Eine dynamische Yoga-Form, die nicht schwer zu praktizieren ist.

 

Grundkurs:      10 Einheiten á 60-90 Min.             Teilnehmer:   8-15 max.

Aufbaukurs:     10 Einheiten a 60-90 Min.             Teilnehmer:   8-15 max.

 

Zu empfehlen ist ein Yoga-Grundkurs vor einem Hormon-Yoga-Kurs.

 

              Kursleitung:   Yoga-Lehrer/in

 

              Krankenkassenbezuschussung

              teilweise möglich

 



Regeneration &

Prävention 

Kontakt

Sie erreichen uns unter:

 

Fon 0177- 3488914

 

info@vitalis-gesundarbeiten.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Bundesweit

Wir vermitteln bundesweit qualifizierte Massagepraktiker für Messen, Events und die Betriebliche Gesundheitsförderung.

Update:  28.11.18

WHO-Definition:

Gesundheit ist ein Zustand vollkommenen körperlichen, geistigen und seelischen Wohlbefindens, nicht nur in Abwesenheit von Krankheit und Schwäche

(mittlerweile ergänzt um das berufliche Wohlbefinden).